CLIMACELL Zellulose Dämmung
CLIMACELL lose Zellulose Dämmung .
Preis: 14,20 €
(1,14€/Kg)

(inkl. MwSt. und zzgl. Versand)

Details

Zellulosedämmung wird schon seit Jahrzenten zur Dämmung von Gebäuden eingesetzt, sowohl im Neubau als auch in der Sanierung. Zellulose ist vielseitiger oder bietet bessere bauphysikalische Eigenschaften als andere Dämmstoffe. Mit Climacell gedämmte Gebäude erreichen bei sorgfältiger Planung problemlos Passivhaus Standard. Der Einsatzbereich ist fast unbeschränkt. Die Zellulose wird pneumatisch eingebracht und dadurch ist ein fugenloses, vollkommen verschnittfreies Dämmen mit hoher Setzungssicherheit gewährleistet. Climacell wird energiesparend aus sortenreinen Tageszeitungen hergestellt. Es ist geschützt gegen Brand, Schimmel und Schädlinge (Brandverhalten nach EN ISO 13501-1: B-s2, d0). Climacell ist feuchtigkeitsregulierend, diffusionsoffen und ein guter Schallschutz. Die hohe Wäremspeicherkapazität verhindert außerdem den Eintrag von sommerlicher Hitze in das Gebäude und sorgt für ein angenehmes Klima.

Allgemeine Bauaufsichtliche Zulassung: (DIBt) Z 23.11-289

Europänische technische Zulassung: ETA - 08-009, CE Kennezeichnung

Wärmeleitfähigkeit: 0,038 W(mK)

Wassserdampfdiffusionswiderstand: 1-2

Spezifische Wärmekapazität: 2544 J/(kgK)

Brandschutz nach 13501-1: B-s2, Euroklasse E

Schimmelpilzresistenz: Bewertungsstufe 0 nach EN ISO 846 keine Schimmelpilzgefährdung

Sorpionsfähigkeit: 15% emäß DIN 52620

Längenbezogener Strömungswiderstand: in kPas/m² nach DIN EN 29053

Nennrohdichten je nach Anwendung: 30-65 kg/m³